projects
 
   
Kirche St. Maria
line
Zurück
 

Baubeginn:

Januar 2004

Fertigstellung:

Oktober 2004

Ort:

Esslingen-Berkheim
Grundlagen

Eine schlichte, einfache Kirche aus dem Jahre 1954.
Im Raum und in der äußeren Gestaltung sehr
deutlich spürbar waren die immer wieder verwendeten Rechteck- und Quadratformen.
Außer einer vorgenommenen Umgestaltung des Altarraumes im Zuge der Liturgiereform und eines erst kürzlich angebrachten Vordachs über dem Haupteingang war die Kirche im Originalzustand. In den Außenwänden waren zahlreiche Rissbildungen erkennbar, die von Setzungen des Bauwerks her rührten. Die Buntverglasungen der Seitenschiff- und Chorraumfenster waren undicht und beschädigt. Die Elektroinstallation entsprach nicht mehr den heutigen Anforderungen und Sicherheitsvorschriften. Die Beschallungsanlage war veraltet und konnte die Wünsche an Verständlichkeit und Flexibilität bezüglich der Schallquellen nicht mehr erfüllen. Die Beheizung der Kirche erfolgte durch Unterbankstrahler die keine Regelung zugelassen haben.

 
  line
ÜbersichtPlanungBauphaseFertigstellung
 
Login | Ausschreibungen | Impressum © 2018 Architekturbüro Reutter
Site Created By ARIF Solutions (Kuala Lumpur - Malaysia)